Blumenzwiebeln für den Kirchplatz

jakobusschule Allgemein

Blumenzwiebeln für den Kirchplatz

Damit es auf dem neugestalteten Kirchplatz der St. Jakobuskirche im kommenden Frühjahr schön bunt blüht, haben die Kinder der Klasse 2b dort Anfang November unzählige Blumenzwiebeln eingepflanzt. Die Stadt hatte mit dem verantwortlichen Bauunternehmen um tatkräftige Unterstützung gebeten – und dieser Bitte kamen die fleißigen Gärtnerinnen und Gärtner gerne nach!

So machten sich Zweitklässler perfekt ausgestattet mit Handschuhen, kleiner Schaufel und einer großen Tüte voller Blumenziebeln an die Arbeit.

Nach einer kurzen fachlichen Anleitung griffen sie beherzt zur Schaufel, buddelten in den Baumscheiben auf dem Kirchplatz kleine Löcher und setzten die Blumenzwiebeln hinein. Nun sind alle gespannnt, welche Blumen im Frühjahr zu erst zu sehen sein werden!

Das könnte dir auch gefallen …

Rosi und Leon

Rosi und Leon Auch in diesem Jahr wurde in Westkirchen mit Spannung auf den Einzug des Kohlmeisenpaares Rosi und Leon […]

Känguru der Mathematik

Känguru der Mathematik Auch in diesem Jahr findet wieder der Känguru – Mathematik – Wettbewerb statt. Mit Hilfe des Wettbewerbs […]

Mobiles Planetarium in der Jakobusschule

Mobiles Planetarium in der Jakobusschule In der letzten Woche hatten die Kinder der St. Jakobusschule die Möglichkeit in unser Universum […]