Höher – schneller – weiter

jakobusschule Allgemein

Höher – schneller – weiter

Die diesjährigen Bundesjugendspiele fanden am Freitag, den 02. Juni 2023, bei angenehmem Wetter auf den jeweiligen Sportplätzen in Ennigerloh bzw. Westkirchen statt.

Dieses Jahr gab es einige Veränderungen im Ablauf und der Durchführung. So begann der Tag für alle Schülerinnen und Schüler an der Schule. Von dort gingen alle gemeinsam zum Sportplatz. Nach einem kurzen Aufwärmen verteilten sich die Klassen auf die Stationen: Sprint, Weitsprung, Wurf und Reifenhüpfen. Dort zeigte sich, wie fleißig die Kinder im Sportunterricht trainiert haben. Bei den Stationen ging es diese Mal nicht mehr nur um Minuten oder Meter, sondern um das Erreichen abgesteckter Zonen.  Alle Disziplinen wurden in unterschiedlicher Reihenfolge absolviert und anschließend konnte der Wettbewerb mit den Ausdauerläufen abgeschlossen werden. Wir waren mehr als begeistert, wie gut die Mädchen und Jungen aller Jahrgangsstufen auch hierbei durchgehalten haben! In einer abgesteckten Bahn liefen die 1. und 2. Klassen im ruhigen Tempo 10 Minuten lang. Die 3. und 4. Klassen haben sogar 15 Minuten durchgehalten.

Besonders lobend sollen an dieser Stelle auch die freiwilligen Elternteile erwähnt werden, die sich mit Zeit und Engagement zur Verfügung gestellt haben. So war ein reibungsloser Ablauf der Bundesjugendspiele gesichert!

Zum Abschluss sind alle gemeinsam zur Schule zurückgekehrt und nach kurzem Austausch und dem ein oder anderen Spiel, war dieser sportliche Tag zu Ende. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Das könnte dir auch gefallen …

Frühlingsboten

Frühlingsboten Auf dem Schulhof in Westkirchen zeigen sich in allen fünf Hochbeeten der Klassen die ersten Frühlingsboten. Ein deutliches Zeichen […]

Karneval in der Drubbelstadt

Karneval in der Drubbelstadt Auch dieses Jahr hieß es wieder Ennigerloh: HELAU! Jakobusschule: HELAU! Mit tollen, originellen und bekannten Kostümen […]

Leuchtende Kinderaugen – Aktion Kleiner Prinz

Leuchtende Kinderaugen – Aktion Kleiner Prinz Kurz vor Weihnachten sind die vielen Pakete an die rumänischen Kinder und ihre Familie […]