I-Männchen farbenfroh empfangen

jakobusschule Allgemein

 

Das Lied „Du gehörst zu uns!“ schallte heute am 13.08.2020 über den Schulhof und begrüßte musikalisch mit der eindeutigen Nachricht die neuen Mitglieder der St. Jakobus Grundschule.

Aufgeregt und in Begleitung von Mama oder Papa durchschritten die Kinder der Klasse 1a das bunte Spalier, das trotz der aktuellen Pandemie – bestand dieses auch nur aus einer Klasse – zu Ehren der Neuankömmlinge gebildet wurde.

So fanden die I-Männchen nach dem Einschulungsgottesdienst in der benachbarten St. Jakobuskirche schnell den Weg zur ihrem Klassenraum im Erdgeschoss, in dem ihre Klassenlehrerin Frau Wolke sie erfreut im Empfang nahm.

War erstmal ein Sitzplatz gefunden, drückten die Eltern noch schnell auf den Auflöser ihrer Kamera und ließen ihre Sprösslinge dann für die erste Schulstunde ihres Lebens alleine. Zunächst schauten sich die Kinder in den „eigenen vier Wänden“ um, entdeckten ihre Namensschilder und malten eine gebastelte Schultüte aus.

Nach gut 40 Minuten stand der Beginn ihrer Schullaufbahn offiziell in den Geschichtsbüchern und vier Jahre auf der Grundschule warten nun auf die Schülerinnen und Schüler der neuen 1a.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und besonders den eingeschulten Erstklässlerinnen und Erstklässlern einen guten Start in das neue Schuljahr auf unserer Schule!

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Schulgemeinschaft empfängt Erstklässlerinnen und Erstklässler

  Da meinte es der Apostel Petrus nicht sonderlich gut an diesem besonderen Tag der Einschulung – die Schleusen wurden […]

Maskenpflicht und Fortsetzung der Testungen

  Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden, so dass für die Schule weiterhin entsprechende Sicherheitsregelungen bestehen. Im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen […]

Schule steht in den Startlöchern

  Die Sommerferien enden, die Schule beginnt: Nach 6 1/2 Wochen schulfreier Zeit startet für die meisten Kinder der St. […]