Klasse 2a feiert besonderen Geburtstag

jakobusschule Uncategorized

Klasse 2a feiert besonderen Geburtstag

Tolle Geburtstage werden viele in der Schule auf verschiedenste Weisen in den Klassen wertschätzend gefeiert – die einen werden hochgelebt, andere bekommen in Form einer „warmen Dusche“ Komplimente gesagt – alle erhalten mit Sicherheit von der Klasse ein Geburtstagslied spendiert. 

Einen besonderen Geburtstag feierte zuletzt die Klasse 2a von Frau Wolke. Nein, kein Kind hatte Geburtstag, sondern ein Baum! Klingt komisch, aber lässt sich leicht erklären:

Vor einem Jahr übernahmen die Schülerinnen und Schüler samt ihrer Klassenlehrerin eine von zehn Patenschaften für Bäume, die auf dem neuen Spielplatz am Schulweg in Ennigerloh gepflanzt wurden. 

Somit jährte sich die Einpflanzung des Baumes zum ersten Mal – ein Ereignis, das sich die Klasse nicht entgehen lassen wollte. Statt Konfetti zum Geburtstag gab es im Zusammenhang mit der „Geburtstagsfeier“ unter dem Motto der Bildungsveranstaltung  „Laub in der Stadt ist nicht furchtbar – Laub ist fruchtbar“ Wissenswertes zur „Kleidung“ des Baumes. 

Experten aus vielen Bereichen der Stadt gestalteten die Veranstaltung und gaben den Kindern tolle Einblicke in die Blätterwelt. 

So lassen sich Geburtstage nun auch mal feiern…

 

 

     

   

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Adventszeit in der Jakobusschule

Adventszeit in der Jakobusschule   Mit dem 1. Advent begann auch in der St. Jakobusschule die besinnliche Adventszeit.  Das leider […]

Prickeln, Schneiden, Kleben!

Prickeln, Schneiden, Kleben! Die Überschrift fasst die kreativen Tätigkeiten der Kinder vom Dienstag, den 23.11.2021 gut zusammen, galt es doch, […]

Kinder bekommen was zu hören!

Kinder bekommen was zu hören! Nein, den Kindern wurde in der Schule am vergangenen Freitag, den 19.11.2021, nicht die Leviten […]