Neue Informationen zur schulischen Situation bezüglich des Coronavirus

jakobusschule Allgemein

 

Liebe Eltern,

heute möchte ich Sie über die Planungen des Ministeriums zu den nächsten Wochen informieren. 

Die Osterferien sind zu Ende, die Schulen bleiben immer noch geschlossen.

Für alle Klassen wird es weiterhin Lernmaterial und Arbeitsaufträge durch die Lehrerinnen und Lehrer geben. Bitte fühlen Sie sich davon nicht unter Druck gesetzt, sondern behalten Sie sich und Ihre Kinder beim Hausunterricht im Blick.  

Die Notbetreuung wird ab Donnerstag, 23.04.2020 für weitere Berufsgruppen geöffnet. Diese entnehmen Sie bitte hier der beigefügten Anlage.

Sollten Sie Betreuung benötigen und zu einer der aufgeführten Berufsgruppen gehören, so füllen Sie bitte den Antrag auf Betreuung aus und fügen die Bescheinigung Ihres Arbeitgebers mit der genauen Berufsbezeichnung aus.

Um die Gruppen planen und einteilen zu können, benötigen wir Ihre Anmeldung bis Dienstag, 21.04.2020, 12.00 Uhr entweder per Mail oder in unserem Hauspostkasten am Hauptstandort oder in Westkirchen am Teilstandort.

Wie Sie den Medien entnehmen konnten, werden wir  vielleicht  ab dem 4.5.2020 mit Unterricht in der Schule für die 4. Klassen beginnen. Dazu erstellen wir jetzt einen Hygieneplan mit der Stadt Ennigerloh, dem Schulträger, und organisieren mögliche Gruppeneinteilungen, Bestuhlungsmöglichkeiten und Zeitpläne unter der Berücksichtigung der allgemein bekannten Abstandsregeln. Dies wird kein leichtes Unterfangen, wie wir schon im Alltag der letzten Wochen in der Notbetreuung erleben konnten aber wir freuen uns sehr darauf, endlich wieder die Schülerinnen und Schüler bei uns begrüßen zu dürfen.  

Die Elternsprechtage, die Elternabende und ähnliche Veranstaltungen werden in diesem Schuljahr zunächst nicht oder nur telefonisch stattfinden können. Wir versuchen dazu praktikable Lösungen zu finden. 

Die VERA Vergleichsarbeiten in den dritten Klassen entfallen in diesem Schuljahr.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende, bleiben Sie gesund und halten Sie weiterhin durch!

Mit freundlichen Grüßen,

Dagmar Lund-Zinth

Schulleiterin

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Schulgemeinschaft empfängt Erstklässlerinnen und Erstklässler

  Da meinte es der Apostel Petrus nicht sonderlich gut an diesem besonderen Tag der Einschulung – die Schleusen wurden […]

Maskenpflicht und Fortsetzung der Testungen

  Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden, so dass für die Schule weiterhin entsprechende Sicherheitsregelungen bestehen. Im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen […]

Schule steht in den Startlöchern

  Die Sommerferien enden, die Schule beginnt: Nach 6 1/2 Wochen schulfreier Zeit startet für die meisten Kinder der St. […]