Rumpeln, Rascheln, schwere Stiefel

jakobusschule Allgemein

Rumpeln, Rascheln, schwere Stiefel

Auch in diesem Jahr hörte man am 6. Dezember schwere Schritte über die Flure schlurfen. Es raschelte, es rumpelte und dann klopfte es auch schon an der Tür. Wer mag das, so mitten im Unterricht sein?? Der Nikolaus höchst persönlich!
An beiden Standorten wurden Kinder und Lehrer*innen mit einer süßen Kleinigkeit überrascht.
Danke lieber Nikolaus!!

Am Tag zuvor haben alle Klassen des Hauptstandortes gemeinsam in der Jakobuskirche Gottesdienst gefeiert. Dazu hatten die 3. Klassen ein gemeinsames Lied vorbereitet und den Kirchenraum mit schönem Gesang und Lichtern erhellt.

Das könnte dir auch gefallen …

Frühlingsboten

Frühlingsboten Auf dem Schulhof in Westkirchen zeigen sich in allen fünf Hochbeeten der Klassen die ersten Frühlingsboten. Ein deutliches Zeichen […]

Karneval in der Drubbelstadt

Karneval in der Drubbelstadt Auch dieses Jahr hieß es wieder Ennigerloh: HELAU! Jakobusschule: HELAU! Mit tollen, originellen und bekannten Kostümen […]

Leuchtende Kinderaugen – Aktion Kleiner Prinz

Leuchtende Kinderaugen – Aktion Kleiner Prinz Kurz vor Weihnachten sind die vielen Pakete an die rumänischen Kinder und ihre Familie […]