Adventszeit in der Jakobusschule

jakobusschule Uncategorized

Adventszeit in der Jakobusschule

 

Mit dem 1. Advent begann auch in der St. Jakobusschule die besinnliche Adventszeit. 

Das leider ausgediente Aquarium am Hauptstandort wurde kurzerhand in ein Schaukasten für das Krippenspiel umfunktioniert, die Kerzen geben jeden neuen Tag das aktuelle Datum an und verraten den Kindern, wie lange sie noch bis Weihnachten warten müssen.

Die Klassenräume wurden auch mit den gebastelten Dekorationen vom Basteltag  weihnachtlich geschmückt, viele Klassen haben einen Adventskalender in den eigenen vier Wänden aufgestellt oder -gehängt.

Ein Kind freut sich morgens in der 1. Stunde in den Klassen immer ganz besonders, ist die Adventszeit doch auch dazu da, um sich gegenseitig eine Freude zu bereiten, denn – es wird gewichtelt! Lieb verpackte Päckchen gilt es, bis zum letzten Schultag vor Weihnachten auszupacken.

   

Die St. Jakobusschule wünscht allen Kindern und Angehörigen eine besinnliche und ruhige Adventszeit! 

Das könnte dir auch gefallen …

Jetzt wird es gemütlich

Jetzt wird es gemütlich Am Freitag war deutschlandweiter Vorlesetag und wie seit Jahren wurde dieser auch bei uns an der […]

Jakobusschule wünscht erholsame Ferien und frohe Ostern

Der Überschrift ist im Grunde genommen nichts mehr hinzuzufügen! Vielleicht noch ein wenig… In den letzten Monaten, Wochen, Tagen und […]

„Ich zeig dir was!“

„Ich zeig dir was!“ So hieß das Motto am Teilstandort der St. Jakobusschule in Westkirchen am Freitag vor dem Start […]