Förderverein spendiert neues Pausenspielzeug

jakobusschule Allgemein

 

Die Freude unter den Schülerinnen und Schülern war groß! Und das natürlich nicht ohne Grund.

Der Förderverein am Hauptstandort ließ sich nicht lumpen und stockte die Spielekisten der einzelnen Klassen für die Pausen auf.

Passend zum Start der EM bekamen die Kinder einen brandneuen Fußball aus Schaumstoff und ein tolles, langes Springseil an die Hand.

So kann auf dem Schulhof wieder fleißig an der Karriere eines Fußballprofis gefeilt und die Sprung- sowie Koordinationsfähigkeit gesteigert werden. Rundum – ein Spaß für Jederfrau und Jedermann.

Hoch die Hände – Jubel über die neuen Pausenspielzeuge war auf jeden Fall vorhanden!

 

Das könnte dir auch gefallen …

Schulgemeinschaft empfängt Erstklässlerinnen und Erstklässler

  Da meinte es der Apostel Petrus nicht sonderlich gut an diesem besonderen Tag der Einschulung – die Schleusen wurden […]

Maskenpflicht und Fortsetzung der Testungen

  Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden, so dass für die Schule weiterhin entsprechende Sicherheitsregelungen bestehen. Im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen […]

Schule steht in den Startlöchern

  Die Sommerferien enden, die Schule beginnt: Nach 6 1/2 Wochen schulfreier Zeit startet für die meisten Kinder der St. […]