Jakobusschule gratuliert den „Känguru“ – Siegern

jakobusschule Allgemein

 

Seit vielen Jahren heißt es am 3. Donnerstag im  März an der Jakobusschule „Heute ist Känguru-Tag“!

Ziel des alljährigen Wettbewerb ist es, möglichst viele Aufgaben hintereinander richtig zu lösen, sozusagen einen weiten Känguru-Sprung zu schaffen.

Der Wettbewerb fordert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einiges ab: Logisches Denken sowie mathematisches Kombinieren gilt es genauso unter Beweis zu stellen wie räumliches Vorstellungsvermögen.

Lange ließen sich viele Mathematikerinnen und Mathematiker nicht bitten und knobelten eifrig an den ihnen gestellten Aufgaben.

Am Ende gab es zwei strahlende Gewinner – Marcin Reuter aus der 3c und Johannes Rößmann aus der 4b freuten sich über die begehrten T-Shirts sowie für Ihre Erst- bzw. Zweitplatzierung über ein Knobelspiel.

Die Jakobusschule dankt allen Kindern für Ihre Teilnahme und gratuliert natürlich den diesjährigen Gewinnern!

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Förderverein wieder einmal zur Stelle

  Erneut konnte man sich auf den Förderverein verlassen! Am Teilstandort in Westkirchen sponserte der tatkräftige Verein jetzt passend zur […]

Förderverein spendiert neues Pausenspielzeug

  Die Freude unter den Schülerinnen und Schülern war groß! Und das natürlich nicht ohne Grund. Der Förderverein am Hauptstandort […]