Schulgemeinschaft empfängt Erstklässlerinnen und Erstklässler

jakobusschule Allgemein

 

Da meinte es der Apostel Petrus nicht sonderlich gut an diesem besonderen Tag der Einschulung – die Schleusen wurden geöffnet und es regnete teils kräftig hinab.

Nieselte es vor dem Beginn des Gottesdienstes nur (bedrohlich) leicht, so mussten nach dem schönen Gottesdienst unter der Leitung der Pastoralreferentin Frau Grimpe in der benachbarten Jakobuskirche die bunten Regenschirme am Hauptstandort weit geöffnet werden.

Aber die Nässe konnte die Erstklässlerinnen und Erstklässler samt ihrer Gefolgschaft, bestehend aus Eltern und Angehörigen, nicht davon abhalten, eingeschult zu werden. Zu lange hatte man diesem Tag entgegengefiebert!

Gut abgeschirmt machte man sich flugs auf den kurzen Weg zur Schule, wo die restliche Schulgemeinschaft bereits im Regen ausharrte, um die neuen Mitglieder der St. Jakobusschule herzlich mit bunt wedelnden Chiffontüchern in Empfang zu nehmen.

Stolz schritten die Mädchen und Jungen aus den 1. Klassen durch das Spalier, gaben Mama oder Papa an der Eingangstür noch einen Kuss auf die Wange, überwanden die Treppen und betraten ihren neuen Klassenraum.

Nachdem ein Platz gefunden war und sich das Zimmer mit den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern füllte, wartete man gespannt der Dinge, die dort kommen würden – die erste Schulstunde des Lebens!

Während der 40 minütigen Schulstunde mussten die Eltern und Angehörigen aufgrund der aktuellen Pandemie leider vor dem grünen Schultor warten und konnten nicht am sonst üblichen Elterncafe in der Aula teilnehmen. Dennoch nahmen Mama und Papa ihr Kind freudig in die Arme, als diese ihnen am Ende strahlend in die Arme fielen und von der Schulstunde berichteten.

Hand in Hand ging es dann nach ein paar Fotos nach Hause, um das Erlebte noch ein wenig zu feiern und natürlich, um die Schultüte zu plündern.

Die erste Schulstunde ist halt für alle Beteiligten immer wieder etwas ganz Besonderes!

Die St. Jakobusschule wünscht allen Schülerinnen und Schülern, insbesondere den neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern, einen guten Start in das neue Schuljahr!

Fotos in Kürze!

Das könnte dir auch gefallen …

Maskenpflicht und Fortsetzung der Testungen

  Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden, so dass für die Schule weiterhin entsprechende Sicherheitsregelungen bestehen. Im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen […]

Schule steht in den Startlöchern

  Die Sommerferien enden, die Schule beginnt: Nach 6 1/2 Wochen schulfreier Zeit startet für die meisten Kinder der St. […]

Förderverein wieder einmal zur Stelle

  Erneut konnte man sich auf den Förderverein verlassen! Am Teilstandort in Westkirchen sponserte der tatkräftige Verein jetzt passend zur […]