Tischtennis für alle

jakobusschule Uncategorized

Tischtennis für alle

Am Teilstandort Westkirchen war es endlich wieder soweit – der GW Westkirchen mit der Tischtennisabteilung kam an zwei Tagen an die Jakobusschule, um allen Kindern das Tischtennis schmackhaft zu machen.

So wurde nach ausgiebigen Aufwärmprogramm an vier verschiedenen Stationen diese sehr feinfühlige Sportart getestet. Den Ball auf dem Schläger jonglieren, Bälle in Hütchen versenken, eine Tischtennistorwand und Dosenschießen durch gezielte Aufschläge begeisterten die Klassen 1-4.

So freuen sich schon alle Kinder auf die Tischtennisminimeisterschaft am 14.11. in der Turnhalle, bei der alle Kinder herzlich willkommen sind und tolle Preise zu gewinnen sind. Josef Reinke, der mit einem 4 Mann- Team diese Einheiten leitete, versüßte das Training zum Schluss mit einer kleinen Leckerei für jedes Kind.

Alle Kinder waren sich einig: eine Teilnahme an den Minimeisterschaften und nächstes Jahr ein Wiedersehen in der Schule mit dem Team um Josef Reinke wären super!

 

           

Das könnte dir auch gefallen …

Adventszeit in der Jakobusschule

Adventszeit in der Jakobusschule   Mit dem 1. Advent begann auch in der St. Jakobusschule die besinnliche Adventszeit.  Das leider […]

Prickeln, Schneiden, Kleben!

Prickeln, Schneiden, Kleben! Die Überschrift fasst die kreativen Tätigkeiten der Kinder vom Dienstag, den 23.11.2021 gut zusammen, galt es doch, […]

Kinder bekommen was zu hören!

Kinder bekommen was zu hören! Nein, den Kindern wurde in der Schule am vergangenen Freitag, den 19.11.2021, nicht die Leviten […]