Hungrige Schnabel zu versorgen

jakobusschule Allgemein

Hungrige Schnabel zu versorgen

Sechs Küken sind geschlüpft und Rosi & Leon sind den ganzen Tag damit beschäftigt alle hungrigen Schnäbel satt zu bekommen. Die Kleinen wachsen augenscheinlich täglich und haben ständig Hunger. Bald werden sicher die ersten Federn sprießen und der Hunger wird immer größer. Viel Arbeit für die fleißigen Eltern!

 

Wir bleiben dran und berichten wie es im Nistkasten weitergeht!

Das könnte dir auch gefallen …

Frühlingsboten

Frühlingsboten Auf dem Schulhof in Westkirchen zeigen sich in allen fünf Hochbeeten der Klassen die ersten Frühlingsboten. Ein deutliches Zeichen […]

Karneval in der Drubbelstadt

Karneval in der Drubbelstadt Auch dieses Jahr hieß es wieder Ennigerloh: HELAU! Jakobusschule: HELAU! Mit tollen, originellen und bekannten Kostümen […]

Leuchtende Kinderaugen – Aktion Kleiner Prinz

Leuchtende Kinderaugen – Aktion Kleiner Prinz Kurz vor Weihnachten sind die vielen Pakete an die rumänischen Kinder und ihre Familie […]